Transkaukasus - Erlebnisreise im Zug

Im Sonderzug vom Kaspischen zum Schwarzen Meer -
Exklusive Reise durch Aserbaidschan und Georgien

Reisen Sie von der kargen Steppe am Kaspischen Meer bis zur subtropischen Schwarzmeer-Küste, wo selbst Tee und Reis gedeihen. Dazwischen überqueren Sie auf komfortable Weise eine riesige Barriere zwischen Himmel und Erde: die schneebedeckten Gipfel des Kaukasus. Es erwartet Sie ein spannender Mix aus Orient und Okzident, die kulturelle Diversität auf engstem Raum konzentriert. Und auch die Küche ist an Vielfalt kaum zu überbieten: gefüllte Teigtaschen, Stör in Granatapfel, Poulet mit grünen Walnüssen und nicht zu vergessen: Georgiens Weine!

Freuen Sie sich auf folgende Highlights:
• Reise im exklusiven Sonderzug
• Einmalige Route vom Schwarzen Meer über den Kaukasus zum Kaspischen Meer
• Beste Betreuung durch deutschsprachige Reiseleitung auf der ganzen Reise
• Spektakuläre Zugstrecken mit größter landschaftlicher und kultureller Vielfalt
• Wardsia – Gigantische Höhlenstadt für bis zu 50.000 Menschen
• Göygöl (Helenendorf) – Ein Stückchen Deutschland mitten in Aserbaidschan
• Tbilisi/Tiflis und Baku, zwei farbenfrohe und gegensätzliche Metropolen
• Besuch georgischer Gottesdienste, auf dem Weingut, dem Basar und im Handwerkszentrum


ab CHF 4'045.–



Transkaukasus - Erlebnisreise im Zug

Reiseprogramm

1. Tag: Skyline am Kaspischen Meer
Flug nach Baku. Abends blicken Sie auf die atemberaubende Skyline am Kaspischen Meer mit den drei Flammentürmen. (A)

2. Tag: Aserbaidschans Hauptstadt
Morgens erkunden Sie Bakus Altstadt mit Moscheen, dem Jungfrauenturm und dem Shirvan-Shah-Palast (UNESCO-Welterbe) sowie die prunkvollen Jugendstil-Bauten des ersten Öl-Booms und die futuristische Architektur des zweiten Öl-Booms. Freizeit für ein Bad im Kaspischen Meer. (FM)

3. Tag: Petroglyphen, Öl und Schlamm
Schlammvulkane und Felszeichungen in Gobustan; Freizeit in Baku. Im Abendlicht rollt Ihr Zug durch Aserbaidschans weite Steppe westwärts.

4.

Tag: Im Palast der Khane
Sheki ist ein einziges Freilichtmuseum mit Karawanserei und Khan-Palast mit leuchtenden Intarsien, Glasfenstern und Fresken. Besuch des Kunsthandwerkszentrums und Basars. Durch ockergelbe Steppe und über grünes Hügelland nach Georgiens lebendiger Metropole Tbilisi. (FMA)

5. Tag: Im hohen Kaukasus
Tbilisi: stolze Kirchen, bunte Holzhäuser am Steilufer der Kura, klassizistische Villen – eine Altstadt wie aus dem Märchen. Weitere Höhpunkte: die Heerstrasse in den Kaukasus, Blick auf die Burg Ananuri und die schneebedeckten Bergriesen. Der Blick von der Terrasse Ihres Hotels in Stephansminda auf den 5.033 m hohen Kazbegi toppt alles! (FMA)

6. Tag: Orient und Okzident
Georgiens alte Hauptstadt Mzcheta (UNESCO-Welterbe) und zurück nach Tbilisi. (FMA)

7. Tag: In Vino Veritas
Entlang der Seidenstraße erwartet Sie eine Höhlenstadt aus dem 6. Jh. Exklusiv für Sie öffnet ein altes Chateau seinen Weinkeller. Achascheni, Kindsmarauli, Zinandali – Georgiens Weinbau reicht über 7.000 Jahre zurück. (FMA)

8. Tag: Land der Burgen
Unvergesslicher Ausflug zur Höhlenstadt Wardsia aus dem 12. Jh. Wie Bienenwaben schmiegen sich mehr als 3.000 Wohnhöhlen für bis zu 50.000 Menschen an eine gigantische Felswand. Zugfahrt von Achalziche durch den Kleinen Kaukasus mit Weinbergen, malerischen Dörfern, trutzigen Wehrtürmen. (FMA)

9. Tag: Am Schwarzen Meer
Ihre letzte Zugetappe führt spektakulär entlang der Schwarzmeerküste. Links Palmen und Berge, rechts das Meer. In Batumi heißt es Abschied nehmen von Ihrem Sonderzug und seiner Crew. Rundfahrt durch Alt-Batumi mit orthodoxen Kirchen, Synagogen und Moscheen. (FM)

10. Tag: Batumi
Heute besuchen Sie den Botanischen Garten - ein subtropisches Paradies! Freizeit am Nachmittag und Abschieds-Dinner. (FA)

11. Tag: Goodbye Batumi!
Rückflug in die Schweiz (F)

Reiseroute
Karte Transkaukasus
Reisedaten
Reisedaten 2020
Baku – Batumi
08.10. – 18.10.2020
Batumi – Baku
14.10. – 24.10.2020
Preise
 Preis pro Person in CHF (2020) Preis in CHF
Kategorie Standard (4-Bett-Abteil) 4'045.–
Aufpreis für 3-Personen-Belegung im 4-Bett-Abteil, pro Person 820.–
Kategorie Superior (2-Bett-Abteil) 5'395.–
Kategorie Superior Einzelbelegung & Einzelzimmer 7'710.–
Kategorie Bolschoi (2-Bett-Abteil) 9'295.–
Kategorie Aladin Einzelbelegung & Einzelzimmer 15'195.–
Im Preis inbegriffen
  • 4 Übernachtungen an Bord Ihres Sonderzuges in der gebuchten Kategorie
  • 6 Übernachtungen in Deluxe- und Komfort-Hotels im DZ mit Bad oder Dusche/WC Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Alle Transfers und Ausflüge laut Reiseverlauf in modernen Reisebussen mit Klimaanlage
  • Eintrittsgelder für alle Besichtigungen laut Reiseverlauf
  • Durchgehende deutschsprachige Chefreiseleitung während der Zugfahrt im Zielgebiet und deutschsprachige Gruppenreiseleitung von Batumi bis Baku
  • Arzt an Bord des Zuges
Im Preis nicht inbegriffen
  • An- und Rückreise nach Georgien / Aserbaidschan
  • Visum für Aserbaidschan (Online-Beantragung: USD 23.–)
  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge

Ihr Zug

Ihr Sonderzug Transkaukasus ermöglicht Ihnen die komfortabelste und sicherste Art, Georgien und Aserbaidschan zu bereisen.
Ihr Sonderzug Transkaukasus ermöglicht Ihnen die komfortabelste und sicherste Art, Georgien und Aserbaidschan zu bereisen.

Kategorie Standard: jeweils vier Gäste teilen sich ein Abteil mit je zwei Betten übereinander. An beiden Waggonenden befinden sich kombinierte Wasch- und Toilettenräume.

Kategorie Superior: neues Interieur im nostalgischen Stil mit zwei gegenüberliegenden Betten. Die 9 Abteile eines Wagens teilen sich 2 kombinierte Toiletten- und Waschräume. In einigen Wagen stehen Duschen für alle Passagiere dieser Kategorie bereit.

Kategorie Bolschoi: 5,57 m² gross mit zwei Betten, das obere davon 80 cm x 174 cm und das untere 110 cm x 184 cm gross. Gemütliche Sitzgelegenheit, grosszügiger Tisch und kleiner Kleiderschrank. Jedes Abteil mit eigener Toilette, Waschbecken und integrierter Dusche.

Restaurant
Für kulinarische Genüsse sorgt das Bordrestaurant mit landestypischen und internationalen Spezialitäten. Der Speisewagen mit Barbetrieb lädt zu erfrischenden Drinks und anregenden Gesprächen mit Mitreisenden ein.

Kontakt

Kontakt

Ihr Reiseberater

Benjamin Simeon

Telefon +41 (0)31 378 00 90
E-Mail erlebniszuege@railtour-frantour.ch

MO-FR 9.00-18.00 Uhr
Kontakt

Ihre Reiseberaterin

Nadine Kohli

Telefon +41 (0)31 378 00 90
E-Mail erlebniszuege@railtour-frantour.ch

MO-FR 9.00-18.00 Uhr
Kontakt
Best of Erlebniszüge

Entdecken Sie die schönsten Reiseziele auf Schienen!

railtour Staedtereisen railtour Aktivferien railtour Gruppenreisen railtour Bahnerlebnisse railtour Freizeitparks railtour Wellness railtour Ferien Am Meer railtour _Rundreisen railtour WhatsApp railtour Facebook railtour Twitter railtour GooglePlus railtour Instagram railtour Bahn Hotel railtour Hotel railtour Flug Hotel