Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz
- Burg Thurant mit Blick über das Moseltal bei Alken © Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH/Dominik Ketz
 - Burg Thurant mit Blick über das Moseltal bei Alken © Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH/Dominik Ketz - Worms - Idar-Oberstein © Hans Geo Donsbach / Naheland-Touristik GmbH © Dominik Ketz Photography - Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH © Dominik Ketz - Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH © Dominik Ketz - Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Sieben Städte, sieben Kostbarkeiten: Trier, älteste Stadt Deutschlands ganz im Zeichen des UNESCO-Welterbes. Wandeln auf Siegfrieds Spuren in der Nibelungen- und Lutherstadt Worms. Höchster Weingenuss in der Gutenbergstadt Mainz sowie an der Deutschen Weinstrasse in Neustadt. Den Mythos UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal hautnah erleben mit Besuch der Stadt Koblenz. Oder auf Entdeckungstour gehen in Speyer, der Grabesstätte des Deutschen Kaisertums. Nicht zu vergessen Idar-Oberstein, die Wiege der weltweiten Edelsteinmanufaktur!

Eingebettet zwischen Rhein und Mosel und umgeben von einer aussergewöhnlichen Weinkulturlandschaft, liegen die sieben touristisch bedeutendsten Städte in Rheinland-Pfalz: Idar-Oberstein, Neustadt a. d.

Weinstrasse, Trier, Koblenz, Mainz, Worms und Speyer. In der Rangliste der ältesten Städte Deutschlands nehmen sie alle einen der vorderen Plätze ein und blicken somit auf eine wahrlich reiche Historie zurück. Passend dazu ergänzt die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz in hervorragender Art und Weise das kulturelle Angebot der Städtekooperation.

Ihre Aufgabe ist es, das anvertraute kulturelle Erbe des Landes zu sichern, zu pflegen und für künftige Generationen zu bewahren. Gleichzeitig werden die Denkmale kulturell und touristisch neu inszeniert. Dazu zählen sowohl die Landesmuseen als auch die staatlichen Liegenschaften. Darunter Bauten der römischen Antike in Trier, Burgen am Mittelrhein wie Pfalzgrafenstein oder Schloss Stolzenfels und Schloss Villa Ludwigshöhe in der Pfalz. Nicht zu vergessen die preussische Festung Ehrenbreitstein in Koblenz mit herrlichem Rundumblick über das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal! Alle samt

treten regelmässig als Schauplatz spektakulärer Veranstaltungen in Erscheinung.

Gerade aufgrund ihrer zentralen Lage sind die sieben Städte besonders für Kurztrips mit Bahnanreise aus der Schweiz geeignet. Denn beliebte Ausflugsziele wie die Porta Nigra in Trier (UNESCOWelterbe), das Deutsche Eck inkl. neuer Seilbahn in Koblenz, das Gutenberg-Museum in Mainz, die Dome zu Speyer (UNESCO-Welterbe) und Worms

(Kulisse der Nibelungen-Festspiele) sowie die Deutsche Weinstrasse mit dem Hambacher Schloss, der Wiege der deutschen Demokratie, und das Deutsche Edelsteinmuseum in Idar-Oberstein sind problemlos zu erreichen.

Rheinland-Pfalz – Hotels und Unterkünfte

Hotel Löwengarten
Rheinland-Pfalz | Speyer
4
Hotel Löwengarten
1 Nacht im Doppelzimmer Standard mit Frühstücksbuffet, pro Person.
Ibis Styles
Rheinland-Pfalz | Trier
3
Ibis Styles
1 Nacht im Doppelzimmer Standard mit Frühstücksbuffet, pro Person.
Mercure Hotel Koblenz
Rheinland-Pfalz | Koblenz
4
Mercure Hotel Koblenz
1 Nacht im Doppelzimmer Standard mit Frühstücksbuffet, pro Person.
ab CHF 112.–
Weitere Angebote buchen
Weitere Angebote buchen
Auf unserer Buchungs-Plattform finden Sie zahlreiche weitere attraktive Hotelangebote.
Auch mit Bahn oder Flug kombinierbar.
Hier klicken und von attraktiven Reise-Angeboten profitieren!

Rheinland-Pfalz – Persönlich geprüfte Hotels und Unterkünfte

railtour Staedtereisen railtour Aktivferien railtour Gruppenreisen railtour Bahnerlebnisse railtour Freizeitparks railtour Wellness railtour Ferien Am Meer railtour WhatsApp railtour Facebook railtour Twitter railtour GooglePlus railtour Instagram railtour Bahn Hotel railtour Hotel railtour Flug Hotel