Provence – Rundreise mit dem Auto

Provence – Rundreise mit dem Auto
Provence – Rundreise mit dem Auto
6 Nächte + Eintritte, Besichtigungen und Degustation
Diese Rundreise durch eine der schönsten Regionen Frankreichs zeigt Ihnen alles, was die Provence ausmacht: vom Pont du Gard zu den Dörfern des Luberon, von Avignon bis Aix-en-Provence, von Olivenöl bis Ockersteinbrüchen.


Im Preis inbegriffen

  • 6 Nächte mit Frühstück in den erwähnten Hotels
  • Eintritt ins Musée des Arômes et du Parfum in Graveson
  • Multimedia-Show der Steinbrüche des Lichts in Les Baux-de-Provence
  • Eintritt zum Pont du Gard
  • Besichtigung einer Ölmühle und Degustation
  • Reisedokumentation, inkl. Reiseführer und Strassenkarte


Reiseprogramm

1.Tag: Schweiz — Graveson
Individuelle Reise bis Graveson, ca. 10 km von Avignon. In der Nähe besichtigen Sie das Musée des Arômes et du Parfum (Eintritt inbegriffen). Unterkunft für 4 Nächte im Hotel Le Moulin d’Aure**** .

2. Tag: die schönen Dorfer der Alpillen (ca. 65 km)
Entdecken Sie die typischen Dörfer der Region: Saint-Rémy-de-Provence, Les Baux-de-Provence, Fontvieille mit der Mühle von Daudet, Tarascon und Beaucaire. Besichtigen Sie die beeindruckenden Steinbrüche des Lichts in Les Baux-de-Provence (Eintritt inbegriffen), deren Kalksteinquader früher zum Bau des Dörfchens und seiner Burg dienten, und die heute eine faszinierende Multimedia-Show präsentieren.

3. Tag: Pont du Gard — Avignon (ca. 85 km)
Der heutige Tag ist zwei Stätten gewidmet, die zum Welterbe der UNESCO gehören. Vormittags entdecken Sie den Pont du Gard, das höchste bekannte Aquädukt aus der Römerzeit. Ihr Eintrittsbillett gibt Ihnen Anrecht auf Parkplatz, Museum, Kino, Spazierweg bis zur Brücke. Anschliessend gelangen Sie nach Avignon, berühmt für seinen Papstpalast und die Brücke Saint-Bénezet. Der überdachte provenzalische Markt bietet eine vielfältige Auswahl an lokalen Produkten.

4. Tag: Aix-en-Provence (ca. 170 km)
Heute entdecken Sie das Florenz der Provence mit dem berühmten, von Cézanne verewigten Berg Sainte-Victoire im Hintergrund. Terrassen, Brunnen, Kirchen, Museen, der Cours Mirabeau... Flanieren Sie durch die Strässchen, meistens Fussgängerzonen, und probieren Sie auf dem Markt lokale Produkte. Möglichkeit, Paul Cézannes Atelier auf dem Hügel Les Lauves zu besichtigen.

5. Tag: die Felsdörfer des Luberon (ca. 145 km)
Entdecken Sie Fontaine-de-Vaucluse, die Abtei von Sénanque und die charmanten Felsdörfer des Luberon: Gordes, eines der schönsten Dörfer Frankreichs, Roussillon mit seinen Ockersteinbrüchen, Lourmarin, Cucuron. Ende der Etappe im mittelalterlichen Forcalquier. Unterkunft für 2 Nächte im Hotel La Bastide Saint Georges**** .

6. Tag: provenzalisches Olivenöl
Vormittags besuchen Sie einen Ölproduzenten in der Haute-Provence. In ehemaligen Schafställen entdecken Sie die Ölmühle und lernen alles über Olivenbäume, Olivenernte, Ölproduktion und die wohltuende Wirkung auf unsere Gesundheit; Film, Ökomuseum und Degustation gratis. Machen Sie unbedingt einen Spaziergang auf dem botanischen Pfad mit mehr als 40 mediterranen und exotischen Essenzen. Nachmittags Ruhepause in der Bastide Saint Georges mit dem baumbestandenen Park und dem schönen Pool.

7. Tag: Forcalquier — Schweiz
Rückreise in die Schweiz.

Verlängerung Ihres Aufenthalts, Rundreise nach Mass: kontaktieren Sie uns.

Gültigkeit: 1.4.-31.10.2019

ab CHF 757.–




railtour Staedtereisen railtour Aktivferien railtour Gruppenreisen railtour Bahnerlebnisse railtour Freizeitparks railtour Wellness railtour Ferien Am Meer railtour _Rundreisen railtour WhatsApp railtour Facebook railtour Twitter railtour GooglePlus railtour Instagram railtour Bahn Hotel railtour Hotel railtour Flug Hotel