Kleingruppenreise Piemont

Bacchus lässt grüssen
Bacchus lässt grüssen
Die traditionsreichsten Unternehmerfamilien Italiens sind alle reinsten piemontesischen Blutes. Der durchdringende Duft weisser Trüffeln, das elegante Bouquet von Rotweinen, die köstlich süsse Schokolade - was will das Herz noch mehr.
Piemont ist die reinste Verführung. Weine wie Barbaresco, Barbera, Barolo und kulinarische Spezialitäten, traumhafte Landgüter mit familiärer Atmosphäre und italienisch-herzliche Gastfreundschaft, bodenständige Einwohner und ursprüngliche Landschaften in historischen Städten – der allgegenwärtige Charme begeistert!

Ihre Reisehöhepunkte:
  • Turin UNESCO-Weltkulturerbe
  • Weine – von Barolo über Langhe bis hin zur Weinakademie
  • Kochkurs beim Sternekoch oder Vespa-Tour
  • Mit dem Trüffelhund auf der Suche nach der Delikatesse
  • Polenzza und Slow Food

ab CHF 2990.–

Ihre Unterkunft

Turin Palace Hotel **** / Concorde Hotel **** Turin
Turin Palace Hotel **** / Concorde Hotel **** Turin
Elegante, historische Erstklasshotels in Bahnhofsnähe. Geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit gratis WLAN, Safe, Minibar, Klimaanlage. Restaurant. Bar. SPA (nur Palace Hotel). Frühstücksbuffet.

Relais Montemarino ***(*) Borgomale
Relais Montemarino ***(*) Borgomale
Bezauberndes, komplett renoviertes, Haus in einem alten Gut im Herzen des Langhe Gebiets in der Nähe von Alba gelegen. Die rustikal-eleganten Zimmer verfügen über gratis WLAN, Minibar, Safe, Klimaanlage/Heizung. Restaurant, Bar. Innenpool, Sauna. Garten. Weinkeller. Frühstücksbuffet.

Reiseprogramm

1. Tag: ANKUNFT

Individuelle Anreise nach Turin und ins Hotel (am 23.9. Palace Hotel, am 14.10. Concorde Hotel). Am Abend Kennenlernapéro im Hotel.

2. Tag: TURIN

Am Vormittag lernen Sie bei einem dreistündigen Stadtrundgang durch das historische Zentrum diese charmante Stadt kennen, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Danach Zeit zur freien Verfügung, bevor es am späteren Nachmittag weiter nach Borgomale zum Hotel Relais Montemarino geht. Nach dem Apéro im Hotel 4-Gang-Nachtessen in der Villa d’Amelia.

3. Tag: WEIN, WEIN UND NOCHMALS WEIN

Heute fahren Sie in die bekannten Weingebiete wie Langhe, Barolo und Barbaresco. Planen Sie unbedingt einen Besuch im Weinmuseum oder im Schloss von Grinzane Cavour ein. Im Barologebiet Besuch eines exklusiven Weinguts mit Degustation von 5 verschiedenen Weinen und warmen lokalen Köstlichkeiten. Am Nachmittag sehen Sie bei den berühmten Steinmühlen wie Mehl und Süssigkeiten hergestellt werden und kosten natürlich auch Kekse und Kuchen.

4. Tag: ALBA UND TRÜFFELSUCHE

Fahrt nach Alba mit seiner gemütlichen mittelalterlichen von Türmen geprägten Altstadt. Mit einem Kenner und dessen Hunden begeben Sie sich auf Trüffelsuche und geniessen zusammen mit seiner Familie mitten im Wald (bei schlechtem Wetter in einem Farmhaus) Gerichte auf Basis von weissen und schwarzenTrüffeln, begleitet von anderen Köstlichkeiten und Wein. Auf der Rückfahrt besuchen Sie einen Weinkeller in den Weinbergen des Barbaresco mit einer Degustation von 3 Weinen.

5. Tag: KOCHEN UND GENIESSEN

Heute lernen Sie unter Anleitung eines Sternekochs die Zubereitung von typischen Leckereien aus dem Piemont, die Sie anschliessend zusammen mit lokalem Wein geniessen können. Wer nicht kochen mag, kann alternativ eine Vespa-Tour (mit oder ohne Fahrer, ohne Mittag-essen) unternehmen (Vorreservation nötig). Nach so viel Genuss spazieren Sie gemütlich durch die Weinberge.

6. Tag: BRA, POLLENZO UND SLOW FOOD

Ende der 80-er Jahre wurde in Bra die Bewegung Slow Food gegründet, um die Kultur des Essens und Trinkens zu erhalten und zu pflegen. Nach einem Spaziergang durch die Stadt geniessen Sie in ein 3-Gang-Menü. Am Nachmittag können Sie in Pollenzo die berühmte Weinbank mit über 100‘000 verschiedenen Weinen aus Italien bestaunen und erhalten eine kleine Degustation von Slow Wine.

7. Tag: SALUZZO UND CUNEO

Das antike Saluzzo ist heute eines der reizvollsten Städtchen des Piemonts, und die Casa Cavassa der wohl schönste und besterhaltenste Renaissancepalast. Mittag zur freien Verfügung. Am Nachmittag machen Sie noch einen Abstecher ins hübsche Cuneo mit seinen Arkaden und verschiedenen architektonischen Stilen.

8. Tag: ABREISE

Nach dem Frühstück individuelle Heimreise via Turin. Torni presto.

Karte

Karte_Piemont

Leistungen und Preise

Im Preis inbegriffen
  • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Alle im Programm beschriebenen Degustationen, Besichtigungen und Mahlzeiten
  • City Taxen im Hotel
  • Deutschsprachige Reiseleitung für alle Ausflüge gemäss Programm
  • Ausflüge per Minibus

Im Preis nicht inbegriffen
  • Mahlzeiten, die nicht im Programm aufgeführt sind
  • Persönliche Ausgaben
  • Reise bis/ab Turin. Wir organisieren auf Wunsch gerne die Anreise per Bahn.

Reisedatum: 23.-30.9.2017*

Preise pro Person in CHF

Gruppe 8-14 Personen: Doppelzimmer

2'990.–

Gruppe 8-14 Personen: Einzelzimmer

4'820.–

Minigruppe 6-7 Personen: Zuschlag Doppelzimmer

435.–

Minigruppe 6-7 Personen: Zuschlag Einzelzimmer

435.–

* Garantierte Abreise

Reisedatum: 14-21.10.2017

Preise pro Person in CHF

Gruppe 8-14 Personen: Doppelzimmer

2'990.–

Gruppe 8-14 Personen: Einzelzimmer

4'820.–

Minigruppe 6-7 Personen: Zuschlag Doppelzimmer

435.–

Minigruppe 6-7 Personen: Zuschlag Einzelzimmer

435.–


Kontakt

Kontakt

Ihr Reiseberater

Manuela Tulli
Telefon 031 378 01 01
E-Mail info@railtour.ch

MO-FR 9.00-18.00 Uhr

railtour Staedtereisen railtour Aktivferien railtour Gruppenreisen railtour Bahnerlebnisse railtour Freizeitparks railtour Wellness railtour Ferien Am Meer railtour Londontour railtour WhatsApp railtour Facebook railtour Twitter railtour GooglePlus railtour Instagram railtour Bahn Hotel railtour Hotel railtour Flug Hotel