railtour
+41 (0)31 378 01 01
info@railtour-frantour.ch
Mo–Fr 10.00–12.00 & 14.00–16.00 Uhr

Wanderreise «Kerry Way»

Endlose grüne, saftige Weiden und malerische Fischerdörfer.
8 Tage / 7 Nächte ab Killarney/bis Glenbeigh

Highlights

  • Einzigartiger Killarney Nationalpark.
  • Wanderungen durch vielfältige Naturlandschaften.
  • Unterkunft in typischen Bed & Breakfasts.

Übernachtungsorte: Killarney, Kenmare, Sneem, Caherdaniel, Cahersiveen (2 Nächte), Glenbeigh

Anreise täglich vom 01.03. - 31.10.2020

ab CHF 1'135.–

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise

Individuelle Anreise nach Killarney. Die beliebte Stadt ist für die drei Seen im Herzen von Kerry bekannt. Bei der Ankunft im ersten Gästehaus erhalten Sie die ausführlichen Informationsunterlagen.

2. Tag: Seen von Killarney & Wanderung nach Kenmare

Ein kurzer Spaziergang führt Sie von Killarney zum imposanten Ross Castle am Ufer des Lough Leane (dem grössten See von Killarney). Von hier aus steigen Sie in ein kleines Boot und unternehmen eine spektakuläre Bootsfahrt durch alle drei Seen von Killarney. Ziel ist eine alte Jagdhütte, die als Lord Brandon's Cottage bekannt ist. Gönnen Sie sich hier eine Erfrischung, bevor Sie mit der Wanderung beginnen. Wenn Sie das Cottage verlassen, folgen Sie einem alten Weg entlang des Ufers des Upper Lake of Killarney, um die schöne Derrycunnihy Church & die Galways Bridge zu erreichen. Von dort aus folgen Sie der Old Kenmare Road, einer alten «Butterstrasse» über Hügel und durch Moore, die Sie vom Zentrum des Ring of Kerry zur Südseite an das Ufer der Kenmare Bay führt. Wenn Sie in die historische Stadt Kenmare hinabsteigen haben Sie einen herrlichen Blick über die Stadt Kenmare, zum Kenmare River und zur Beara-Halbinsel. Es besteht die Möglichkeit einen Transfer 5 km ausserhalb von Kenmare in Anspruch zu nehmen, falls Sie die Wanderung abkürzen möchten.
→ Wz 4½ Std. I 14½ km I Hm ↑437 ↓457

3. Tag: Kenmare - Sneem

Bei der schönen Brücke über den Blackwater-Fluss startet die heutige Etappe. Der Küste von Kenmare Bay entlang mit grandiosen Aussichten auf die Beara-Halbinsel und die Bergkette der Caha Mountains geht es zum kleinen, charmanten Dorf Sneem. → Wz 4 Std. I 13 km I Hm ↑252 ↓266

4. Tag: Castlecove - Caherdaniel

Heute bringt Sie ein Transfer in das kleine Städtchen Castlecove, um um von dort der Bucht von Kenmare entlang zu wandern. Sie folgen wiederum einer alten «Butterstrasse» in das kleine Dorf Caherdaniel, in dem einst der berühmte Befreier Daniel O’Connell lebte. Die Aussicht über die Beara-Halbinsel und auf den Atlantik ist fantastisch. → Wz 1½ - 2 Std. I 5 km I Hm ↑156 ↓174

5. Tag: Derrynane Rundwanderung

Die heutige Wanderung führt Sie auf einem schönen Rundweg um das Derrynane House - einst die Heimat des berühmten Daniel O’Connell. Diese Etappe folgt einem alten Verbindungsweg sowie einem wunderschönen Strand, bevor Sie landeinwärts durch alte Eichenwälder führt. Nach Ihrer Rückkehr nach Derrynane haben Sie Zeit, dieses historische Haus zu besichtigen. Anschliessend Transfer zum nächsten Übernachtungsort Cahersiveen. → Wz 2 - 2½ Std. I 7 km I Hm ↑224 ↓223

6. Tag: Beentee Mountain

Cahersiveen wird oft als «die Stadt, die den Berg besteigt und auf das Meer hinunterblickt» beschrieben. Dies ist genau das, was Ihre heutige Route umschreibt, wenn Sie die herrliche Rundwanderung auf den Beentee Mountain unternehmen. Verlassen Sie das Stadtzentrum und folgen Sie einem alten Pfad dem Fuss von Beentee entlang mit herrlichem Blick auf den Hafen von Valentia. Dem Wald entlang geht es steiler bergauf um den Kamm im Süden des Berges zu besteigen. In nordwestlicher Richtung erreichen Sie den Gipfel des Beentee (376 m ü. M.), von wo aus Sie einen herrlichen Blick über Valentia Island, Cahersiveen und Dingle Bay geniessen können. Beim Abstieg haben Sie einen spektakulären Blick auf die Stadt und den Hafen. → Wz 4 Std. I 9½ km I Hm ↑460 ↓463

7. Tag: Kells Post Office - Glenbeigh

Ihr letzter Tag führt Sie auf einer herrlichen Wanderung an der Nordküste der Ring of Kerry-Halbinsel einer alten «Postkutschenstrasse» entlang. Vom Startpunkt «Kells» aus haben Sie einen herrlichen Blick über Dingle Bay und die Südküste der Dingle-Halbinsel, während Sie nach Osten wandern zum Dorf Glenbeigh. Mit einem herrlichen Blick über Rossbeigh Beach gegen Ende der Tour haben Sie möglicherweise das Glück einen Einheimischen anzutreffen, der Ihnen die Geschichte von Irlands Land der ewigen Jugend erzählt. → Wz 4½ Std. I 14½ km I Hm ↑352 ↓509

8. Tag: Individuelle Rückreise

Individuelle Rückreise von Glenbeigh oder Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!

Wanderstrecke Kerry Way

Karte Kerry Way

 

Reisedaten und Preise

Reisedaten (8 Tage / 7 Nächte ab Killarney/bis Sneem) Preis in CHF
Aktuelle Reisedaten finden Sie direkt auf unserer Buchungsplattform. ab 1135.–
 

Anforderungsprofil

Mittel, 1½ bis 4½ Std., 5 bis 14½ km täglich, max. 460 Höhenmeter. Meistens auf steinigen Pfaden und Feldwegen. Teilstrecken auf Asphalt sind unumgänglich.

 

Leistungen

Im Preis inbegriffen
  • 7 Übernachtungen in Bed & Breakfasts
  • Frühstück
  • Transfers gemäss Programm
  • Gepäcktransport
  • Auf Wunsch GPS-Daten
  • Routen- und Kartenmaterial z. T. in englischer Sprache
  • Service-Hotline
 
Im Preis nicht inbegriffen
  • An-/Rückreise nach Killarney/ab Glenbeigh
  • Nicht eingeschlossene Mahlzeiten
  • Eventuell anfallende Kurtaxen sind vor Ort in den Hotels zu entrichten
  • Fakultative Ausflüge
  • myclimate Freiwilliger Klimaschutz-Beitrag CHF 35.–
  • Oblig. Annullierungskosten-/Extrarückreiseversicherung (ALL RISK) ab CHF 50.–
  • Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50.–
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise) zusätzlich pro Auftrag CHF 50.–
 
Zusatznächte

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Irland und buchen Sie Zusatznächte unterwegs oder kombinieren Sie ihn mit einer Städtereise in Dublin.

 

Anreise

Linienflug montags, mittwochs, freitags und sonntags mit Swiss von Zürich nach Cork und retour.
Weiterreise vom Flughafen Cork nach Killarney (ca. 3 Std.) mit dem Bus oder per Bahn.

 

Kontakt

Kontakt
Nadja Aeberhard
Reiseberaterin

Hotline +41 (0)31 378 01 01
E-Mail info@railtour-frantour.ch

 

railtour Staedtereisen railtour Aktivferien railtour Gruppenreisen railtour Bahnerlebnisse railtour Freizeitparks railtour Wellness railtour Ferien Am Meer railtour _Rundreisen railtour WhatsApp railtour Facebook railtour Twitter railtour GooglePlus railtour Instagram railtour Bahn Hotel railtour Hotel railtour Flug Hotel