Wanderreise «Cornwall»

Die schönste und abwechslungsreichste Küste Englands!
Die schönste und abwechslungsreichste Küste Englands!
8 Tage / 7 Nächte ab Falmouth/bis Marazion

Highlights

  • Wanderungen entlang der Küste.
  • Einsame Sandstrände und blumenübersähte Klippen.
  • Farbenfrohe Gärten von Trelissick und Glendurgan.
  • Wallfahrtsort St Michael's Mount mit seinen Mythen und Legenden.
  • Kombinierbar mit der Wanderreise an der Nordküste ab St. Ives/bis Tintagel.

Übernachtungsorte: Falmouth (2 Nächte), Coverack, Lizard (2 Nächte), Marazion (2 Nächte)

Anreise täglich vom 20.03. - 15.10.2019
ab CHF 1'245.–

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise

Individuelle Anreise nach Falmouth. Falls Sie frühzeitig anreisen bleibt Zeit, um die kleinen Läden des belebten Hafens zu durchstöbern oder an einem der schönen Strände zu entspannen. Abends laden die zahlreichen Pubs und Restaurants dazu ein, die fangfrischen Meeresfrüchte zu probieren.

2. Tag: Garten von Trelissick - St. Mawes

Ihr erster Wandertag beginnt mit einer Fährüberfahrt (30 Min.) von Falmouth zu dem wunderschönen Garten von Trelissick (Eintritt nicht inklusive), der besonders für seine reiche Fülle an Kamelien und Rhododendren bekannt ist. Nach dem Besuch des Gartens setzen Sie mit einer Fähre über den Fluss Fal und starten Ihre einfache Wanderung durch die sanfte Landschaft der Roseland-Halbinsel. In St. Mawes angekommen können Sie die gut erhaltene Burg von Henry VIII besichtigen, bevor es mit der Fähre zurück nach Falmouth geht (20 Min.). → Tageskilometer ca. 15 km

3. Tag: Helford Passage - Coverack

Ein Transfer (ca. 20 Min.) bringt Sie nach Trebah, wo gleich zwei bezaubernde Gärten auf Sie warten: Trebah Garden und Glendurgan Garden (Eintritte nicht inklusive). Der Weg durch die Gärten führt Sie zur Küste, wo Sie auf dem South West Coast Path, den Cornwall umsäumenden Küstenpfad, die heutige Wanderung beginnen. Das Auf und Ab des Weges führt Sie bis zur Helford Passage, wo Sie mit einer Fähre den Fluss Helford überqueren um in die gleichnamige Ortschaft zu gelangen. Von hier aus geht es über Feldwege landeinwärts bis nach Coverack. → Tageskilometer ca. 17 km

4. Tag: Coverack - Lizard

Heute wandern Sie überwiegend auf dem Küstenpfad, der ein paar steile Auf- und Abstiege für Sie bereithält, bis zu den schroffen Klippen der Lizard-Halbinsel. Die Gegend, die Sie heute erwandern, wird Sie durch geologische Besonderheiten und eine aussergewöhnliche Flora und Fauna begeistern: grün schimmerndes Serpentingestein und die cornische Krähe, die unter Naturschutz steht. Am Ende Ihrer Wanderung erwartet Sie das gemütliche Örtchen Lizard auf der gleichnamigen Halbinsel, wo Sie die nächsten beiden Nächte verbringen werden. → Tageskilometer ca. 14.8 km

5. Tag: Lizard Point - Kynance Cove

Gleich nach dem Frühstück können Sie sich auf den Weg machen um die Umgebung der Halbinsel auf einer leichten Rundwanderweg zu erkunden. Zunächst wandern Sie südwärts zum Lizard Point, dem südlichsten Punkt Englands. Hier erwartet Sie der Leuchtturm von Lizard, der schon seit dem 18. Jahrhundert Schiffe vor den schroffen Klippen warnt. Von hier aus wandern Sie Richtung Norden und erreichen schon bald Kynance Cove, die als die meist fotografierte und gemalte Bucht in ganz Cornwall gilt. Kurz nach der Bucht verlassen Sie den Küstenpfad bis Sie schliesslich wieder Ihren Ausgangspunkt Lizard erreichen. Der Weg kann auf 10 km abgekürzt werden. → Tageskilometer ca. 10/14 km

6. Tag: Marazion - Michaels's Mount

Der Tag beginnt mit einem Transfer von etwa 40 Minuten nach Marazion, der ältesten Stadt Cornwalls und Heimat des St Michael’s Mount. Bereits seit dem 6. Jahrhundert gilt die Insel als religiöse Stätte, auf der im 12. Jahrhundert von den Mönchen des Mont St. Michel in Frankreich eine Kirche erbaut wurde. Eine bewegte Geschichte und viele Sagen und Mythen üben bis heute eine grosse Anziehungskraft auf Touristen, Pilger und Abenteurer aus. Der Eintritt ist nicht inklusive

7. Tag: Rundwanderung Perranuthnoe

Die heutige Rundwanderung führt Sie auf kleinen Strässchen mit Ausblick auf das Meer hinaus aus dem quirligen Städtchen Marazion aufs Land. Sie passieren auf Ihrem Weg die Ruinen der Bergbaulandschaft, die heute zum UNESCO-Welterbe gehören, und kleine cornische Bauerndörfer. Optional können Sie Ihre Wanderung verlängern und die malerischen Buchten Prussia Cove, Piskies Cove und Bessy’s Cove besuchen. → Tageskilometer ca. 16 km

8. Tag: Individuelle Rückreise

Individuelle Rückreise oder Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!

Wanderstrecke Cornwall

Karte Cornwall

Reisedaten und Preise

Reisedaten (8 Tage / 7 Nächte ab Falmouth/bis Marazion) Preis in CHF
Aktuelle Reisedaten finden Sie direkt auf unserer Buchungsplattform. ab 1245.–

Anforderungsprofil

Leicht bis mittel, 2½ bis 4½ Std., 10 bis 16 km täglich. Gut ausgebaute Wege und Küstenpfade, wenig Auf- und Abstiege, in Dorfnähe teilweise Asphaltwege.

Leistungen

Im Preis inbegriffen
  • 7 Übernachtungen in Bed & Breakfasts, kleinen Hotels und Gästehäusern
  • Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Transfers gemäss Programm
  • Routen- und Kartenmaterial (Englisch)
  • Service-Hotline (Englisch)
Im Preis nicht inbegriffen
  • An-/Rückreise nach Falmouth/ab Marazion
  • Fährfahrten
  • Öffentliche Verkehrsmittel
  • Nicht eingeschlossene Mahlzeiten
  • Eventuell anfallende Kurtaxen sind vor Ort in den Hotels zu entrichten
  • Fakultative Ausflüge
  • myclimate Freiwilliger Klimaschutz-Beitrag CHF 37.–
  • Oblig. Annullierungskosten-/Extrarückreiseversicherung (ALL RISK) ab CHF 50.–
  • Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50.–
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise) zusätzlich pro Auftrag CHF 50.–
Unterkunft
Übernachtungen in typischen Bed &Breakfasts, kleinen Hotels und Gästehäusern. Beachten Sie, dass nur wenige Einzelzimmer verfügbar sind.
Zusatznächte
Zusatz-/Verlängerungsnächte sind zu empfehlen um Cornwall noch mehr geniessen zu können und einen Ruhetag zwischen den Wanderungen einzulegen. In der Vor- und Nachsaison ist das Wetter wechselhafter, aber gut zum Wandern. Juli und August ist Hochsaison in Cornwall - frühes Buchen ist zu empfehlen! Zu empfehlen sind auch Übernachtungen in London oder Bristol, da die Bahnfahrten relativ lang sind.
Anreise
Linienflug nach London:
Täglich mehrere Flüge mit Swiss, British Airways oder Easyjet von Zürich und Basel nach London. Der Transfer von London nach Cornwall dauert ca. 6½ Stunden pro Weg.

Bahnfahrt London - Falmouth:
U-Bahn/Zug vom Flughafen nach London-Paddington. Schnellste Verbindung mit dem Heathrow Express ab Flughafen London-Heathrow. Die Fahrzeit nonstop zum Bahnhof Paddington beträgt im Schnitt 15 Minuten. Bahnfahrt London Paddington - Falmouth. Fahrzeit ca. 6 Std.

Kontakt

Kontakt

Ihre Reiseberaterin

Nadja Aeberhard
Telefon 031 378 01 01
E-Mail info@railtour-frantour.ch

MO-FR 9.00-18.00 Uhr
railtour Staedtereisen railtour Aktivferien railtour Gruppenreisen railtour Bahnerlebnisse railtour Freizeitparks railtour Wellness railtour Ferien Am Meer railtour _Rundreisen railtour WhatsApp railtour Facebook railtour Twitter railtour GooglePlus railtour Instagram railtour Bahn Hotel railtour Hotel railtour Flug Hotel