railtour
+41 (0)31 378 01 01
info@railtour-frantour.ch
Mo–Fr 09.00–12.00 & 13.00–17.00 Uhr



Geschichte

railtour wurde am 23. März 1972 durch die SBB und 42 Reisebüros gegründet. Damals, Anfang der Siebziger Jahre, standen vor allem Badeferien mit der Bahn im Fokus.

Gebucht wurde telefonisch, Hotels im Ausland reservierte man mittels Telex und Voucher, Reiseprogramm und Rechnung wurden auf der Schreibmaschine verfasst.

Im Laufe der Zeit entwickelten sich Städtereisen, sowohl für Individualreisende als auch für Gruppen zum Kernprodukt von railtour suisse. In den Fokus rückten die Länder Schweiz, Italien, Deutschland, Österreich und seit der Fusion mit Frantour 2010 auch Frankreich.

Die Firma ist mehrmals im Raum Bern umgezogen und heute am Kornhausplatz, mitten im Herzen Berns ansässig. Geleitet wurde sie beständig: Unter der Leitung von bisher 3 Direktoren, Kaspar Woker, René Keller und Werner Schindler, hat die Firma unzählige Krisen rund um Streiks, Kriege, Naturkatastrophen, Groundings und zuletzt die Corona-Pandemie überstanden. Seit 2023 hat Tina Neuenschwander den CEO-Posten übernommen.

Heute ist railtour mehr denn je am Puls der Zeit. Nachhaltiges Reisen mit der Bahn liegt im Trend und railtour möchte umweltbewusstes Reisen stärker fördern.


railtour Staedtereisen railtour Aktivferien railtour Gruppenreisen railtour Bahnerlebnisse railtour Freizeitparks railtour Wellness railtour Ferien Am Meer railtour Rundreisen railtour Nachhaltig Reisen railtour WhatsApp railtour Facebook railtour Twitter railtour GooglePlus railtour Instagram railtour Bahn Hotel railtour Hotel railtour Flug Hotel railtour Bahn railtour Flug railtour Extras railtour Rail Pass