railtour
+41 (0)31 378 01 01
info@railtour-frantour.ch
Mo–Fr 09.00–12.00 & 13.00–17.00 Uhr



African Explorer

Im Luxuszug durch die Naturwunder des südlichen Afrikas.

Diese Safari auf Schienen mit Deutsch sprechender Reiseleitung führt auf einer einzigartigen Route durch das südliche Afrika. Unendliche Weiten, faszinierende Landschaften, die höchsten Dünen der Welt und wilde Tiere in den Nationalparks. An Bord Ihres Sonderzuges reisen Sie sicher und komfortabel. Während der Reise sind Sie besonders gut betreut – übrigens nicht nur von Ihrem Reiseleiter-Team, von dem Sie Spannendes über Land und Leute erfahren, sondern auch von einem deutschsprachigen Bordarzt.

Preis pro Person ab CHF 8'600.–




Highlights

  • Einzigartige Bahnreise von Kapstadt nach Windhoek oder vom Zambesi nach Pretoria
  • Exklusiv-Charter mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Ausflüge in komfortablen Bussen
  • Übernachtungen in stilvollen Lodges
  • Die einzigartige Tierwelt Namibias, Südafrikas oder Simbabwes
  • Pirschfahrten in den bekanntestens Nationalparks
© lernidee.de Zebras im Etosha Nationalpark © lernidee.de© lernidee.de

Kategorien

Kategorie Elefant
Abteil Elefant © Lernidee
Kategorie Elefant

Die ca. 7 m² grossen Abteile der Kategorie Elefant bieten Ihnen ein privates Bad mit Toilette, Dusche und Waschbecken. Sie können wählen zwischen zwei Einzelbetten oder einem Doppelbett. Die Abteile dieser Kategorie verfügen über einen schmalen, hohen Kleiderschrank mit Kleiderbügeln sowie einem Nachtschränkchen.
Zur Ausstattung aller Abteile gehören eine individuell regulierbare Klimaanlage, Steckdosen (220/230 V) mit Adapter, ein kleiner Safe, Handtücher, Fön, eine kleine Flasche Wasser je Zugreisetag und kleine Toilettenartikel. Die Betten werden täglich vom Personal gerichtet. Grössere Gepäckstücke können unter den Betten sowie auf den oberen Gepäckablagen verstaut werden.


Kategorie Leopard
Abteil Leopard © Lernidee
Kategorie Leopard

Die Abteile der Kategorie Leopard sind ca. 10 m² gross und haben zwei untere Einzelbetten bzw. ein Doppelbett. Sie verfügen zusätzlich zur Abteil-Ausstattung der Kategorie Elefant über eine kleine Sitzecke und zeichnen sich aus durch ihre vorteilhafte Lage im Zug mit kürzerem Weg zum Restaurant. Im Krüger-Nationalpark wohnen Sie in besonders schönen Deluxe-Zimmern.
Zur Ausstattung aller Abteile gehören eine individuell regulierbare Klimaanlage, Steckdosen (220/230 V) mit Adapter, ein kleiner Safe, Handtücher, Fön, eine kleine Flasche Wasser je Zugreisetag und kleine Toilettenartikel. Die Betten werden täglich vom Personal gerichtet. Grössere Gepäckstücke können unter den Betten sowie auf den oberen Gepäckablagen verstaut werden.


Restaurant- und Barwagen
© Lernidee
Restaurant- und Barwagen

In den zwei klimatisierten Restaurantwagen werden köstliche afrikanische und europäische Spezialitäten kredenzt. Immer ein besonderes Highlight: die Abendessen, die als 3-Gänge-Menüs in einer Sitzung gereicht werden.
Im Barwagen können Sie bei einem kühlen Windhoek Lager oder einem der berühmten südafrikanischen Rotweine entspannen, Bordvorträgen Ihrer Reiseleitung lauschen, sich Ihrer Bordlektüre widmen und anregende Gespräche mit Ihren Mitreisenden führen.


Reisevarianten

Vom Indischen Ozean zu den Viktoriafällen
© lernidee.de
Vom Indischen Ozean zu den Viktoriafällen

Dauer: 15 Tage / 14 Nächte

Preis pro Person ab
CHF 8'600.–
Juwel der Wüste Kapstadt - Namibia
Juwel der Wüste Kapstadt - Namibia

Dauer: 16 Tage / 15 Nächte

Preis pro Person ab
CHF 9'685.–

Ausflüge

Vorprogramm Kapstadt
Kapstadt © Christopher Schmid
Vorprogramm Kapstadt

Nur wenige Städte dieser Welt haben eine so unverwechselbare Kulisse wie Kapstadt, das sich zu Füssen des majestätischen Tafelbergs ausbreitet. Umgeben von zwei Weltmeeren und mit angenehm mediterranem Klima begeistert die südafrikanische Mother City jeden Besucher. Hier logieren Sie im an der Waterfront gelegenen Komfort-Hotel und geniessen mit Ihrer Deutsch sprechenden Reiseleitung am berühmten Kap der Guten Hoffnung herrliche Ausblicke, verkosten im Weinland edle Tropfen und stehen bei gutem Wetter auf einem der 7 Naturwunder der Erde – dem über 1.000 m hohen Tafelberg-Plateau.


Nachprogramm Namibia
Nachprogramm Namibia

Ergänzen Sie Ihren Namibia-Aufenthalt und verbringen Sie ein paar Tage in einer ländlich gelegenen Lodge in der Nähe von Windhoek. Umgeben von der faszinieren den Landschaft und Weite Namibias kommen Sie zur Ruhe und haben Zeit für eine gelungene Mischung aus Safari und Wellness. Im Wildreservat haben Sie hervorragende Chancen, Antilopen, Zebras, Vögel und mit etwas Glück auch Raubkatzen und Nashörner vor die Linse zu bekommen. Zwischendurch ist ausreichend Zeit, um bei einem Bad im Pool oder einer Wellness-Anwendung einfach mal zu relaxen.


Nachprogramm Chobe-Nationalpark
Nachprogramm Chobe-Nationalpark

Unweit der Viktoriafälle liegt eines der grossen Tierparadiese Afrikas: Der Chobe-Nationalpark im Nordosten Botswanas. Er weist die höchste Konzentration an Elefanten in ganz Afrika auf – eine Begegnung mit den mächtigen Dickhäutern ist demnach nahezu garantiert. Eine Safari in diesem Park ist ein einmaliges Erlebnis. Auch die Besichtigung der beeindruckenden Viktoriafälle (nur bei Variante Juwel der Wüste) ist in diesem Programm dabei. Die beiden Übernachtungen sind in einer exklusiven kleinen Busch-Lodge ohne Verzicht auf Komfort.


Nachprogramm Chobe-Nationalpark und Okavango-Delta
Nachprogramm Chobe-Nationalpark und Okavango-Delta

HIer erleben Sie die perfekte Kombination: Den Chobe-Nationalpark mit seinen hunderten von Elefanten und eines der grössten Naturwunder Afrikas, das Okavango Delta, eine Wasserlandschaft aus verschlungenen Kanälen, Papyrussümpfen, Lagunen und Inseln inmitten der Kalahari-Halbwüste in Botswana.
Zwei Übernachtungen sind in einer Safari-Lodge im Chobe-Nationalpark und eine im luxuriösen SafariCamp im Okavango-Delta im Zelt-Chalet. Zum Programm gehören Wildbeobachtungsfahrten mit Rangern im offenen Jeep und per Boot und die Besichtigung der Viktoriafälle (bei der Variante Juwel der Wüste).


Leistungen

Im Preis inbegriffen
  • Übernachtungen gemäss Ausschreibung im Zug oder in Hotels, Lodges
  • Safaris, gemäss Ausschreibung
  • die meisten Mahlzeiten
  • Deutsch sprechender Arzt an Bord
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen inklusive Eintrittsgeldern gemäss Reiseprogramm (ohne zusätzlich buchbares Ausflugsprogramm)
Im Preis nicht inbegriffen
  • An - und Abreise
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Annullationskosten- und Reiseversicherung

railtour Staedtereisen railtour Aktivferien railtour Gruppenreisen railtour Bahnerlebnisse railtour Freizeitparks railtour Wellness railtour Ferien Am Meer railtour Rundreisen railtour Nachhaltig Reisen railtour WhatsApp railtour Facebook railtour Twitter railtour GooglePlus railtour Instagram railtour Bahn Hotel railtour Hotel railtour Flug Hotel railtour Bahn railtour Flug railtour Extras railtour Rail Pass